Projekt

einmalig, mehrmalig, zeitlich gebündelt

Projekte eignen durch ihre gebündelte Trainingszeit dazu, Themen spezifisch zu behandeln, Gruppen zu formen oder einfach Ideen und Einblicke zu geben.

Dabei legen wir Wert darauf, allen Teilnehmern die Möglichkeiten mitzugeben nach dem Workshop allein weiterzutrainieren.

Schwerpunkte

Ziel unserer Unicycling Projekte ist neben dem Erlernen neuer Fähigkeiten immer das Vermitteln von Techniken, mit denen hinterher weitertrainiert werden kann.

Themen

Fahren lernen für Neueinsteiger ist genauso umsetzbar wie freies interessenbasiertes Training von Tricks, Projekte zu speziellen Bewegungen und Tricks oder das Einradfahren als gruppenbildende Aktionen.

Teilnehmerzahl

Vollkommen egal wie viele Teilnehmende es sind, Projekte sind immer möglich. Dann bringen wir einfach mehr Trainer mit. Oder setzen zusätzliche Themen oder Aktionen als Begleitprogramm fürs reine Training ein.

Alter

Einradfahren kann man grundsätzlich mit jedem Alter.
Die meisten Kinder sind ab ca. 7/8 Jahren motorisch in der Lage ohne große Frustration das Fahren zu lernen. Nach oben gibt's dann keine Grenze. Selbst Senioren haben keine Ausrede, da braucht's dann nur etwas mehr Geduld als bei Kindern.

Besonders von unserem Angebot profitieren Kinder & Jugendliche im Alter von ca. 8 bis 16 Jahren.

inklusiv & heterogen

Unsere Projekte sind für jeden Kenntnisstand geeignet. Auch heterogene Gruppen sind kein Problem. Man profitiert zusammen, lernt gemeinsam mit und voneinander.
Teilnehmende mit körperlich oder geistigen Behinderungen binden wir mit ein und geben ihnen ihren Möglichkeiten entsprechende Herausforderungen.

drinnen oder draußen

Wir können unsere Projekte sowohl überdacht als auch frei belüftet anbieten. Einzig auf ebenen Untergrund sind wie angewiesen. Haltemöglichkeiten für die Anfänge auf Freiflächen ohne Wände oder Zäune bringen wir bei Bedarf mit.

Material

Einräder für alle Teilnehmenden stellen wir. Auch zusätzliches Material wie Paletten, Pylonen, etc bringen wir mit.
Eigenes Material kann aber natürlich gern auch genutzt werden.

Eventuell benötigte Haltemöglichkeiten für den Anfangen bringen wir auch mit. Wir lassen euch hängen. Also am Zaun. Damit ihr nicht umfallt.

deutschlandweit

Bei gebündelten Projekten lohnen sich weitere Anfahrten als bei regelmäßigen Kursen. Also egal wo ihr sitzt, wir kommen gern vorbei. NRW, Deutschland, Europa, das Sonnensystem.

Abwechslung

Auch die Gelegenheit Abstecher in andere denk- und bewegungsverwandte Sportarten wie das Slacklining, Freeskating oder Speedcubing zu machen ist gegeben.

Contest

Zum Ende eines Projekts kann ein gruppeninterner Abschluss-Contest stattfinden, bei dem geregelt kompetetiv um den Sieg gefahren wird. So können all euntereinander nochmal das Erlernte präsentieren und jeder bekommt seine verdiente Anerkennung. Dabei steht nie der Sieg im Vordergrund, sondern der Mut teilgenommen zu haben. Kleine Preise unterstützen das.

Zirkel

Bei größeren Gruppen bietet sich ein Durchlaufen verschiedener Stationen des Urban Unicycling in Kleingruppen an. So können die verschiedensten Bereiche des Urban Unicycling entdeckt werden. Auch lassen sich so abseits des reinen Trainings gut kulturelle Hintergründe, Stilrichtungen und bekannte Fahrer kennenlernen.

Interessant für dich?

Wir bekommen was hin.

Kontakt